Instagram wird immer beliebter und auch die Instagram Werbung gibt es mittlerweile seit einiger Zeit. Die Nutzer von Instagram sind viel aktiver, als die anderer Plattformen, deshalb ist die Instagram Werbung die perfekte Möglichkeit eine große Reichweite anzusprechen. Die Werbeanzeigen werden in den Feeds und Stories anderer Nutzer geschalten. In diesem Blogpost bekommst du alle Tipps und Infos, die du zur Nutzung von Instagram Werbung brauchst. Sei gespannt!

Definition: Was ist Instagram Werbung?

Unter dem Begriff Instagram Werbung verstehst du bezahlte Werbeanzeigen, die im Feed anderer Nutzer zwischen den Beiträgen oder den Stories erscheinen. Sie sind ähnlich zu den Facebook Ads und mit dem Wort ‘gesponsert’ vermerkt. Mit der Instagram Werbung kannst du alle möglichen Zielgruppen ansprechen und Werbekampagnen starten.

Welche Arten von Instagram Werbung gibt es?

Instagram gibt dir verschiedene Möglichkeiten deine Instagram Werbung zu schalten. Ich werde dir diese Möglichkeiten kurz vorstellen:

– Photo Ads:
Die erste Möglichkeit sind die Photo Ads. Hierbei promotest du ein einzelnes Foto bzw. einen einzelnen Post. Diese Werbeanzeige wird zwischen deinem normalen Feed angezeigt und ist mit dem Hinweis ‘gesponsert’ vermerkt. Bei dieser Art solltest du ein eindrucksvolles Foto und eine ausdrucksstarke Beschreibung verwenden.

– Video Ads:
Eine wirklich günstige Möglichkeit bietet die Bewerbung von kurzen Videos. Dein Video kann bis zu 60 Sekunden lang sein und überzeugt dein Publikum zusätzlich mit akustischen, visuellen und bewegten Elementen. Dein Video sollten entweder im Querformat oder quadratisch sein und darf 4 MB nicht überschreiten. Das Video ist ebenfalls mit dem Hinweis ‘gesponsert’ vermerkt.

– Carousel Ads:
Eine andere Möglichkeit sind die Carousel Ads. Diese Werbeanzeige ist eine Diashow mit bis zu 10 Bildern oder Videos. Die Carousel Ads erscheinen anderen Nutzern ebenfalls zwischen den herkömmlichen Posts und sind mit ‘gesponsert’ vermerkt. Carousel Ads eignen sich besonders gut für eCommerce, bzw. wenn du verschiedene Produkte werben und verkaufen möchtest.

– Story Ads:
Die Story Ads sind eine ebenfalls großartige Idee mit Instagram Werbung zu machen. Die Anzeige nimmt den kompletten Bildschirm ein und besteht aus einem Bild oder Video, dem Benutzernamen und dem Hinweis ‘gesponsert’. Instagram Nutzer schauen in der Regel zuerst durch ihre Stories und gehen dann durch ihre eigentlichen Posts. Die Story Ads sind somit eine gute Möglichkeit, schnell und viel Publikum zu erreichen.

– Collection Ads:
Collection Ads sind die perfekte Möglichkeit dein Publikum visuell zu inspirieren und auf deine Produkte aufmerksam zu machen. Du kannst mehrere Bilder und Videos nebeneinander, wie bei einer Collage anlegen und bekommst mehr Aufmerksamkeit für deine Produkte. Sie erscheinen ebenfalls im Feed anderer Nutzer und sind mit ‘gesponsert’ vermerkt.

Beachte, dass Instagram von dir bei den Photo-, Video- und Carousel-Ads einen ‘Call to Action’ benötigt. Du kannst zwischen den folgenden Call to Actions wählen:

– Jetzt einkaufen
– Jetzt buchen
– Mehr dazu
– Registrieren
– Herunterladen
– Mehr ansehen
– Kontaktiere uns
– Jetzt bewerben
– Zeit anfragen
– Menü anzeigen

Bei den Story Ads sind die Call to Actions optional wählbar.

Wie schaltest du deine eigene Werbung auf Instagram?

Es ist ganz leicht: Um deine Instagram Werbung schalten zu können, brauchst du eine Facebook Seite und einen Instagram Business Account, die du miteinander verbindest. Das machst du, indem du auf die Einstellungen deiner Facebook Seite gehst und auf den Menüpunkt ‘Instagram Werbeanzeigen’ klickst. Du kannst dann deinen Instagram Account mit deiner Facebook Seite verbinden.

Für die Erstellung der Werbeanzeige hast du zwei Möglichkeiten. Du kannst die Anzeige in deiner App erstellen oder über den AdManager. Der Nachteil der App ist, dass du nur bereits veröffentlichte Beiträge “hervorheben” kannst. Über den AdManager kannst du richtige Kampagnen schalten und hast eine größere Auswahl an sogenannten Kampagnenzielen, ohne dass diese vorher auf Instagram gepostet werden müssen.

Für welche Variante du dich auch immer entscheidest, musst du im nächsten Schritt deine Zielsetzung festlegen. Soll die Bekanntheit deiner Marke steigern? Möchtest du die Besucher auf deiner Webseite erhöhen? Möchtest du deine Produkte verkaufen? Willst du mehr Downloads für deine App generieren? Oder willst du mehr Aufrufe deines neuen Videos haben? Aus all diesen Möglichkeiten kannst du wählen.

Darauf folgend musst du dich für deine Zielgruppe entscheiden. Die Zielgruppe kannst du anhand von Standort, Alter, Geschlecht und Interessen auswählen. Du bekommst zu deiner Zielgruppe immer die ungefähre Reichweite deiner Instagram Werbung angezeigt. Anschließend wählst du noch die Plattform, in diesem Fall Instagram, aus und deaktivierst Facebook. Der finale Schritt ist nun, dass du das passende Visual für deine Anzeige findest. Du solltest hierbei quadratische Fotos und Videos wählen, da sich diese besser in den Feed einfügen. In der Beschreibung sollte das wichtigste am Anfang stehen. Kampagnen Hashtags kannst du einsetzen, um deine Instagram Werbung zusätzlich zu unterstützen. Dann ist deine Instagram Werbeanzeige fertig und bereit zum Veröffentlichen.

Welche Ziele kannst du mit Instagram Werbung erreichen?

Mit der Instagram Werbung kannst du viele verschiedene Ziele erreichen. Du kannst deine Werbeanzeigen individuell auf deine Ziele und Bedürfnisse abstimmen. Die fünf Hauptziele sind:

1. Du willst die Bekanntheit deiner Produkte und Marke steigern
2. Du willst mehr Traffic auf deiner Webseite generieren
3. Du willst mehr Produkte verkaufen
4. Du willst mehr Downloads für deine App generieren
5. Du willst mehr Videoaufrufe deiner Videos erzielen

Wie du in diesem Blogpost sehen kannst, ist die Instagram Werbung die perfekte Wahl, wenn du Werbeanzeigen an eine bestimmte Zielgruppe richten möchtest. Durch die zahlreichen aktiven Nutzer auf Instagram erreichst du eine riesige Reichweite und bringst somit mehr Aufmerksamkeit auf dich und dein Produkt.

Benötigst du Hilfe beim Schalten deiner Instagram Werbung? Oder hast du allgemeine Fragen rund um das Thema Instagram? Dann melde dich bei mir über das Kontaktformular oder per E-Mail und wir besprechen alles weitere in deinem ersten kostenlosen Beratungsgespräch. Ich freue mich auf deine Nachricht!

Möchtest du mehr Tipps und Tricks zum Thema Instagram? Dann abonniere meinen kostenlosen, wöchentlichen Newsletter!

Alles Liebe,

deine Julia!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.